Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

11.1.09

Zessionskredit

Gerade im Zusammenhang mit der Kreditvergabe an Unternehmen kommt es immer wieder vor, dass die Sicherheiten des Unternehmens den Banken als Kreditsicherheiten nicht ausreichen. Dies kann z.B. immer dann der Fall sein, wenn das Unternehmen weder über große Fertigungsanlagen, noch über einen Fuhrpark oder dergleichen verfügt. Um nun aber auch in diesem Fall Kredite gewähren zu können, wurde der so genannte Zessionskredit eingeführt.

Bei einem Zessionskredit handelt es sich grundsätzlich um einen ganz normalen Unternehmenskredit, möglicherweise um einen Investitionskredit. Der große Unterschied zu den sonst bekannten Krediten ist aber der, dass keine dinglichen Sicherheiten abgetreten werden, bzw. dass neben den dinglichen Sicherheiten noch weitere Sicherheiten notwendig werden. Bei Zessionskrediten werden zu diesem Zweck Forderungen des Unternehmens gegen Dritte an die Bank abgetreten. Wenn also z.B. Unternehmen A einen Zessionskredit aufnehmen möchte, kann es Forderungen gegenüber Unternehmen B als Sicherheiten an die jeweilige Bank abtreten.

Im Zusammenhang mit Zessionskrediten unterscheidet man grundsätzlich zwischen Krediten, bei denen sämtliche Forderungen eines Unternehmens abgetreten werden (Globalzession) und solchen, bei denen nur Forderungen gegen bestimmte Unternehmen in den Kredit eingebunden werden (Mantelzession). Welcher der genannten Zessionskredite in welchen Fall zum Einsatz kommt, lässt sich pauschal nicht sagen. Die Wahl des richtigen Typus von Zessionskredit wird immer in Abhängigkeit von der Kredithöhe und vor allen Dingen in Abhängigkeit von der Höhe der sonstigen Sicherheiten getroffen.

Kommt es zur Nichteinlösung des Kredites wird die Zession durchgeführt. Die Schuldner des Kreditnehmers erhalten nun Nachricht, dass sie ihr Geld direkt an den Kreditgeber zu zahlen haben. Je nach Zessionskredit wurden diese dabei schon im Vorwege (Offene Zession) oder erst zu diesem Zeitpunkt (geschlossene Zession) über das Bestehen des Zessionskredites informiert.
Wird der Schuldner während des Vollzugs der Zession wieder zahlungsfähig, so kann die Zession abgebrochen werden. Die Gelder der Schuldner fließen dann wieder direkt an den Kreditnehmer der nun seinerseits den Verpflichtungen gegenüber dem Kreditinstitut nachkommt.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner