Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

8.5.08

Der Auslandskredit

Wer in Deutschland einen Kredit beantragen möchte, der muss in der Regel eine sehr langwierige Prozedur über sich ergehen lassen. Neben der Frage, ob er über 18 Jahre alt ist, ein geregeltes Einkommen hat und sich in einem ungekündigten, festen und nichtselbstständigen Arbeitsverhältnis befindet, wird nämlich in der Regel auch eine Schufa-Auskunft eingeholt.

Auch wenn eigentlich kein offensichtlicher Grund gegen eine Gewährung des Kredites sprechen würde, kann es nun, aufgrund der Schufa-Auskunft, vorkommen, dass der Kreditantrag abgelehnt wird. Die bloße Tatsache, dass es z.B. bereits einen anderen Kredit gibt, ist hier jedoch meist nicht der Grund für die Ablehnung. Viel wahrscheinlicher ist es, dass in der Schufa Einträge zu gekündigten Konten, Mahnverfahren oder gar einer eidesstattlichen Versicherung zu finden sind und diese zu der Ablehnung führten.

Da nun aber auch Menschen mit negativen Schufa-Einträgen durchaus finanziell in der Lage sein können, eine Kreditschuld zu bezahlen, stellt sich die Frage, wie diese Menschen doch noch an einen Kredit gelangen.

Eine sehr probate Möglichkeit, trotz negativer Schufamerkmale einen Kredit zu erhalten, ist die Aufnahme eines Auslandskredites. Nach deutschem Recht ist es für die deutschen Kreditinstitute nämlich zwingend notwendig, die Schufa zu überprüfen, ausländische Kreditinstitute verzichten jedoch oftmals auf dieses Vorgehen. Ein sehr beliebtes Land für Auslandskredite ist die Schweiz, die sich in den letzten Jahren zunehmend auf dieses Geschäft konzentriert hat. Die Schweizer Kredite werden inzwischen sogar über deutsche Partnerinstitute vermittelt, sodass der Kunde sich nicht mehr, wie es früher war, direkt mit dem ausländischen Kreditinstitut auseinandersetzen muss.

Neben den genannten Vorteilen haben Auslandskredite jedoch auch Nachteile. Der wohl entscheidendste Nachteil ist die Tatsache, dass ein Auslandskredit in der Regel in einer anderen Währung gewährt wird und es notwendig ist, ihn für die Auszahlung in Euro umzurechnen. Für diesen Geldwechsel fällt oft eine Gebühr an, die direkt von der Darlehenssumme abgezogen wird. Auch bei Auslandskrediten sollte der Kreditvertrag daher vor der Unterzeichnung sehr genau unter die Lupe genommen werden.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner