Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

16.10.08

Finanzierung aus einer Hand

Die moderne Finanzwelt ist ja nicht gerade einfach – es gibt es hunderte von Untenehmen und tausende von Produkten. Auch die Erfindung des Internet konnte an diesem Zustand nichts zum Positiven ändern - im Gegenteil, es gibt nun einfach nur noch mehr Produkte und noch mehr Kreditinstitute. Ein Trend, der aus Gründen der Vereinfachung daher immer mehr um sich greift, ist die so genannte "Finanzierung aus einer Hand".

Bei einer "Finanzierung aus einer Hand" arbeitet der Kunde theoretisch mit mehreren Kreditinstituten zusammen, hat aber faktisch nur einen Ansprechpartner. Kredite oder Finanzprodukte die bei anderen Kreditinstituten oder Bausparkassen laufen, werden bei einer "Finanzierung aus einer Hand" nicht über das jeweilige Unternehmen selber, sondern auch über die (haupt)finanzierende Bank ausgezahlt.

Für den Kreditnehmer hat eine solche "Finanzierung aus einer Hand" also den ganz klaren Vorteil, dass diese wesentlich einfacher in der Abwicklung ist. Auch ist es bei einer "Finanzierung aus einer Hand" so, dass wesentlich weniger Fehler gemacht werden (können), da ein Bankberater die Einsicht in alle Vorgänge hat, bzw. diese sogar selber veranlasst. Auch müssen die Kredit- und die Bonitätsunterlagen nur ein einziges Mal eingereicht werden, was nicht zuletzt eine erhebliche Kostenersparnis zur Folge hat.
Bei einigen "Finanzierungen aus einer Hand" gibt es aber noch einen weiteren Vorteil: Es genügt eine Grundbucheintragung. Die gesamten, in die Finanzierung eingebundenen Kreditinstitute treten in diesem Fall als Gesamtgläubiger auf und sind zu gleichen Teilen im Grundbuch berechtigt. Wenn es also zu einer Verwertung des Hauses oder der Wohnung kommen sollte, haben alle Kreditinstitute die gleichen Rechte an dem Verkaufserlös der Immobilie. Auch dies ist ein Schritt hin zur Vereinfachung und letztlich auch zur Kostenersparnis für den Kunden.

Einer der häufigsten Gründe, warum eine "Finanzierung aus einer Hand" durchgeführt wird, ist die Tatsache, dass öffentlich-rechtliche Kredite, etwa von der Kreditanstalt für Wiederaufbau mit in die Finanzierung eingebunden werden sollen. Um den Kunden nicht gänzlich zu verprellen, bieten die meisten Kreditinstitute hier die Zusammenarbeit mit der KfW zu überaus günstigen Konditionen an.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner