Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

8.5.08

Der Effektivkredit

Im Kreditwesen ist es oft notwendig, zwischen tatsächlich ausgezahlten, bzw. durchgeführten Darlehen und Krediten, die lediglich eventuell zur Anwendung kommen, zu unterscheiden. Kredite der ersten Sorte, also alle Kreditgeschäfte die tatsächlich durchgeführt werden, bezeichnet man als Effektivkredite. Kreditgeschäfte, die nur eventuell zur Anwendung kommen und erst mal keine Bewegung von Geldern erforderlich machen, bezeichnet man hingegen als Eventualkredite.

Ein Eventualkredit stellt lediglich das Angebot dar, einen Kredit zu gewähren, was zum Beispiel dann der Fall ist, wenn eine Privatperson oder ein Unternehmen als Bürge auftritt. Aber auch im Bereich des Kreditkartenwesens oder der Lastschrifteinzüge finden Eventualkredite durchaus Anwendung. Wird es allerdings notwendig, das Kreditrecht tatsächlich zu nutzen, wird der Eventualkredit zu einem Effektivkredit, das fiktive Recht, oder die fiktive Möglichkeit, wird also praktisch in die Tat umgesetzt und der Kredit ausgezahlt, bzw. umgeschrieben.

Der Begriff Effektivkredit steht also nicht, wie man zunächst glauben könnte, für eine bestimmte Kreditart, bzw. ist nicht der Name eines bestimmten Kreditproduktes, sondern steht als Pseudonym für all jene Kreditgeschäfte, die tatsächlich die Bewegung von Bar- oder Giralgeldern erforderlich machen. Ratenkredite gehören also ebenso zu den Effektivkrediten, wie Hypotheken oder Liborkredite.

Eventualkredite werden in der Regel ohne im Vorwege festgelegte Konditionen vergeben. Dies hat den einfachen Sinn, das ein Kreditinstitut Eventualkredite oft über einen sehr langen Zeitraum aufrechterhalten muss und sich die Zinsen über diesen Zeitraum zu schnell ändern könnten. Wie aber verfährt man, wenn ein Eventualkredit genutzt wird und so zu einem Effektivkredit wird? Nun, für diesen Fall sehen die Vertragsvereinbarungen von Eventualkrediten in der Regel einen bestimmten Passus vor, der eine Ausrichtung des Effektivkredites an den aktuellen Zinsmarktkonditionen vorsieht. Oft wird bei einem Eventualkredit auch ein Verweis auf ein bestehendes Kostentableau eingebaut, der in dem Fall greift, dass der Eventualkredit zu einem Effektivkredit werden muss.

Entgegen weit verbreiteter Überzeugungen werden Effektivkredite und Eventualkredite absolut identisch besichert.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner