Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

8.5.08

Das Forwarddarlehen

Die Zinsen, die im Rahmen von Baufinanzierungen aufgewandt werden müssen, sind ständigen Schwankungen unterworfen. Je nachdem, wie die EZB den europäischen Leitzins, den EURIBOR (European InterBank Offer Rate), ändert, verändert sich auch der Zins für Baufinanzierungen. Wenn eine Bank sich nämlich ihre Mittel heute teurer als gestern einkaufen muss, muss sie diese auch teurer als gestern an den Verbraucher weitergeben.

Da die europäische Zentralbank aber nur sehr langfristige Entwicklungen im Kopf hat, wird sich der EURIBOR nicht von einem Tag auf den nächsten enorm verändern - die Veränderungsprozesse gehen wesentlich langsamer vonstatten. Eine Niedrigzinsphase wird sich also nicht von heute auf morgen ändern, innerhalb von einigen Monaten kann es aber durchaus zu einer Veränderung kommen.

\"Da in einer Baufinanzierung die Zinsen stets für einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben werden, muss es den Darlehensnäher während der Laufzeit nicht kümmern, wie sich der Zins entwickelt. Erst danach sollte man sich wieder nach günstigen Zinsen für eine evtl. Prolongation umsehen.\"
Stimmt das? Nein, ganz so ist das nicht korrekt. Zwar ist es richtig, dass man während der Zinsbindungsphase nichts an einem bestehenden Darlehen verändern kann, es also auch nicht im Zins absenken kann, nur weil der Marktzins gerade niedrig ist, wenn man aber nicht mehr allzu weit vom Darlehensende entfernt ist, kann man durchaus eine weitere Möglichkeit in Betracht ziehen: Das Forwarddarlehen.

Bei einem Forwarddarlehen schließt der Darlehnsnehmer bis zu drei Jahre vor dem Ablauf seiner aktuellen Zinsbindung einen Darlehensvertrag mit einer neuen Bank ab - beginnend mit dem Tag, an dem das \"alte\" Darlehen aus der Zinsbindung läuft. Auf diese Weise kann sich der Darlehensnehmer \"heute schon die Zinsen von morgen\" sichern, da der aktuelle Marktzins quasi eingefroren wird. Zwar wird von der Bank, die das Forwarddarlehen gewährt, ein Forwardaufschlag auf den Zins verlangen, unterm Strich aber fährt man dennoch meist besser als wenn man sich in einer Niedrigzinsphase einfach auf ein Anhalten des niedrigen Zinses verlässt.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner