Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

9.5.08

Das Abrufdarlehen

Einen Baufinanzierung ist in der Regel eine sehr langfristige und kostspielige Angelegenheit und die Gesamtkosten lassen sich, gerade wenn ein Bau finanziert wird, nur schwer im Vorwege kalkulieren. Zwar kann man, in Zusammenarbeit mit dem Architekten und/oder Bauträger eine mehr oder weniger genaue Vorabkalkulation erstellen, welche Kosten dann aber tatsächlich auf einen zukommen, sieht man immer erst, wenn der Bau fast abgeschlossen ist.

Bei den meisten Menschen wird der Bau eines Hauses wesentlich teurer, als er am Anfang kalkuliert wird. Die Faktoren, die den Preis nach oben treiben, sind aber in den wenigsten Fällen Bauverzögerungen oder gestiegene Materialkosten - die Preistreiber sind meist die Bauherren selber. Wer nämlich schon einmal ein Haus gebaut hat, der weiß, wie es meist läuft: Man steht im Sanitärfachhandel um sich die Badezimmerarmaturen zu kaufen und entscheidet sich dann für sehr teure und edle Modelle, statt für die günstige Variante. "Wir bauen ja nur einmal" ist hier meist die Devise. Wenn sich dieses Vorgehen jetzt von den Sanitäreinrichtungen auch noch bis hin zu den Kacheln und den Tapeten fortsetzt, ist das Budget, das eigentlich für den Bau geplant war, sehr schnell ausgereizt.

Abrufkredit

Da die Kosten also nur sehr schwer im Vorwege kalkuliert werden können, macht es wenig Sinn, sich auf jeden Fall eine 100%- oder gar eine 120%-Finanzierung aufzubürden, wenn man im Vorwege noch überhaupt nicht weiß, wie viel Geld man genau benötigen wird. Auch die Banken haben diese Tatsache mittlerweile erkannt und bieten ein Kreditprodukt an, dass genau für diese Bereiche geschaffen wurde: "Das Abrufdarlehen".

Ein Abrufdarlehen funktioniert dabei eigentlich ganz einfach: Der Kunde schließt mit der Bank einen Darlehensvertrag über z.B. 50.000 Euro ab, zahlt aber nur auf den Teil Zinsen, den er auch tatsächlich in Anspruch nimmt. Wenn der Kunde also nur 10.000 Euro benötigt, zahlt er auch nur auf 10.000 Euro seine Zinsen und nicht auf 50.000 Euro. Abrufdarlehen gibt es auch als Konsumentenkredite. Vom Prinzip her funktionieren sie hier genau gleich, werden aber in der Praxis nur selten vergeben.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner