Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

8.5.08

Der Dispositionskredit

Unter dem Begriff "Dispositionskredit" versteht man die Möglichkeit, sein Girokonto auch über die Nullgrenze hinaus zu belasten, also ins Minus hinein über Geld zu verfügen. Da es sich bei einem Dispositionskredit um einen "Kredit ohne Kreditvertrag" handelt, wird er meist nicht zu den "normalen" Krediten gezählt - de facto gehört er aber dazu - abgesehen davon, dass für einen Dispo in der Regel keine Kreditversicherung erforderlich ist.

Einen Dispositionskredit bekommen die meisten Menschen in der Regel bereits bei der Kontoeröffnung eingeräumt, es sein denn, sie wünschen dies ausdrücklich nicht. Meist wird der Dispositionskredit dabei so festgelegt, dass er etwa zwei Monatsnettogehältern entspricht, bei Berufsanfängern aus Sicherheitsgründen teilweise auch nur einem.

Die Problematik bei der Inanspruchnahme eines Dispositionskredites ist in der Regel die, dass ein solches "Darlehen" sehr teuer ist. Die meisten Kreditinstitute berechnen nämlich für die Geldmenge, die als Dispo in Anspruch genommen wird, zwischen 10% und 14% Zinsen, eine unglaublich hohe Summe, setzt man sie in ein Verhältnis zu den 1-3%, die man oftmals nur als Guthabenzins erhalten kann.

Laut Bankenauskünften wird es in Deutschland immer "normaler" seinen Dispositionskredit zu den verfügbaren Geldern einfach hinzuzurechnen. Wenn also das Monatseinkommen nicht ausreichend ist um die Konsumkosten zu decken, wird einfach der Dispo in Anspruch genommen – es ist ja auch zu einfach. Die meisten Menschen bemerken überhaupt nicht, wie groß die Gefahr des Dispos eigentlich ist, wie schnell man sich also verschulden und wie schnell man die Kontrolle über sein Kapital verlieren kann.

Wer sein Konto allerdings einmal drastisch überziehen musste und es nun nicht mehr schafft, aus eigener Kraft wieder in die "Pluszone" zu gelangen, der sollte mit seiner Bank über die Möglichkeit sprechen, das Konto durch die Aufnahme eines Kredites auszugleichen. Die Zinsen, die für den Dispo zu entrichten sind, wiegen nämlich in aller Regel wesentlich schwerer als die Zinsen eines normalen Ratenkredites.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner