Inhalt Lexikon

Blogger Template by Blogcrowds

11.1.09

Valutierende Kreditsumme

Wer sich mit dem Themengebiet der Kredite beschäftigt, der kommt um einige Fachbegriffe einfach nicht herum. Einer dieser Fachbegriffe, die an den verschiedensten Stellen immer wieder auftauchen, ist die so genannte "valutierende Kreditsumme". Was genau versteht man nun aber unter dieser valutierenden Kreditsumme? Und für welche Berechnungen wird die valutierende Kreditsumme eigentlich benötigt? Diesen und anderen Fragen wollen wir in den folgenden Absätzen auf den Grund gehen.

Also, grundsätzlich spricht man immer dann von einer valutierenden Kreditsumme, wenn über den aktuellen Kontostand auf dem Darlehenskonto des Kreditnehmers gesprochen wird. Frei übersetzt könnte man die valutierende Kreditsumme also auch als "aktuelle Restschuld" bezeichnen. Wichtig dabei ist, dass eine ausgewiesene valutierende Kreditsumme immer nur die bis zum Abrechnungszeitpunkt eingegangenen Daten berücksichtigt - sollten inzwischen neue Zahlungen eingegangen sein, werden diese in der nächsten Abrechnung berücksichtigt.

Die valutierende Kreditsumme ist von entscheidender Bedeutung für den gesamten Kredit. Die Zinsen, die auf das Darlehen zu zahlen sind, bleiben zwar in der %-Höhe immer gleich, mit jedem Rechnungsschluss ändert sich aber ihre absolute Höhe. Gerade bei Baufinanzierungen mit einer festen Tilgung fällt das enorm ins Gewicht, denn hier bleibt die Rate stets gleich hoch. Sinkt nun die Zinslast aufgrund einer sinkenden valutierenden Kreditsumme, so steigt der Tilgungsteil immer weiter an. Darlehen mit festen Raten und einer Zinsberechnung auf die valutierende Kreditsumme werden also exponentiell getilgt.

Die valutierende Kreditsumme ist aber nicht nur für die Zinsberechnung enorm wichtig. Auch dann, wenn es zu Komplikationen mit der Rückzahlung kommt, ist die valutierende Kreditsumme von enormer Bedeutung. Nehmen wir z.B. an, etwaige Kreditsicherheiten würden wegfallen und es würde nötig, einen Bürgen zu bestellen. Der Bürge würde in diesem Fall nur für die valutierende Kreditsumme und nicht über die volle Höhe des Kredites bürgen müssen, was sich besonders stark auch auf die Bankgebühren auswirken würde. Diese werden nämlich grundsätzlich an der Kredithöhe berechnet.

Kreditrechner

Ganz einfach alle Zinsen im Blick:
Nutzen Sie unseren Kreditrechner!

Kreditrechner